Wohlfühltag im Städtle

Donnerstag, 27. April 2017 um 10 Uhr

Treffpunkt: Schloss Immenstadt Immenstadt – die älteste Stadt im Oberallgäu bringt Geschichte, Kultur und Natur auf einen höchst lebensfrohen Nenner und zählt sicher zu den vielfältigsten Städten der Region.

Zuerst werden wir eine kulinarische Führung mit einem historischen Hauptgang erleben. Bei einem kurzweiligen Schlossrundgang

wird Ihnen Interessantes und Spannendes aus der Geschichte der Residenzstadt und Grafschaft Rothenfels serviert. Nach einer unterhaltsamen Einführung berichtet unser Schlossführer über das Leben während der Residenzzeit, insbesondere über Ess- und Trinkgewohnheiten. Wandern Sie mit uns von der Gesindestube in die Belle-Etage, vom Speck bis zum selbstgekochten Getreidebrei! Probiererle auf diesem Weg führen Sie in vergangene Zeiten.

Anschließend wird uns ein historischer Hauptgang (Fleischtopf mit Renaissance Gemüse und Kartoffeln) serviert. Herr Eckel aus Immenstadt wird mit uns eine Führung durchs Städtle machen.

Zur Abrundung unseres Wohlfühltages nehmen wir Kaffee und Kuchen im Kaminzimmer ein.

Unkosten: 30 € (im Preis inbegriffen: Schlossrundgang mit Mittagessen, Stadtführung, Gastgeschenke);

Anmeldung bis 25. April 2017 bei Friedolinde Ammann (08324 7648) oder Karolin Herz (08386 939188; abends).